Andrea Nahles in Beckum

Die Glocke vom 30.07.2013: Andrea Nahles im Gespräch mit Bürgern

Beckum (Kro) – „Es gibt hier ganz hervorragende Reibeplätzchen.“ SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles stärkte sich nach ihrer Ankunft in Beckum zunächst am Stand der SPD mit der frisch gebackenen Leckerei und sprach die Besatzung des Reibekuchenexpresses ein dickes Lob für die Bewirtung aus.

Beim anschließenden Rundgang durch das Pulortviertel hingegen standen bei den Hausbesuchen politische Themen im Mittelpunkt der mit den Bürgern geführten Gespräche.

Gemeinsam mit dem SPD-Bundestagskandidaten Bernhard Daldrup und dem Stellvertretenden Beckumer Bürgermeister Dr. Rudolf Grothues schellte der Gast aus Berlin spontan an den Haustüren, die nicht verschlossen blieben. Die angesprochenen Themen waren unter anderem die Gesundheitspolitik und Rentenfragen, Billiglöhne und Kita-Plätze.

„Gehen Sie am 23. September wählen“, diesen Appell richtete Nahles an die Bürger und musste auch in Beckum feststellen, dass viele Menschen über den anstehenden Termin der Bundestagswahl noch gar nicht informiert waren. „Sie haben es in der Hand, die Politik zu ändern“, forderte die Generalsekretärin die Bürger zur Stimmabgabe für die SPD und Bernhard Daldrup auf.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.