Richtfest an der neuen Mensa der Sekundar- und Realschule


Rudolf Grothues, Karin Burtzlaff, Birgit Harrendorf-Vorländer und Felix Markmeier-Agnesens

Heute konnten wir die Aufstellung des Richtkranzes an der neuen Mensa der neuen Sekundar- und der alten Realschule feiern. In dem Gebäude, in dem Platz für 200 Sitzplätze ist, werden zukünftig die Schüler/innen ihr Mittagessen erhalten. Unter den Gästen war auch Architekt Detlef Hellmann sowie die Schulleiter: Manfred Wolff und seine Stellvertreterin Jennifer Pahl für die Realschule sowie Dr. Evelyn Hilbk und ihr Stellvertreter Matthias Resch für die Sekundarschule.

Neben dem Speiseraum entstehen in dem neuen Gebäude auch eine Küche und ein Technikraum, auch eine behindertengerechteToilettenanlagen. Eröffnet wird das Gebäude zum Schuljahr 2016 / 2017.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.