Familien unterstützen: SPD will Spielplätze und Aktivpark Phoenix wieder öffnen

Die SPD-Fraktion hat den Antrag gestellt, alle gesperrten Spielplätze in der Stadt Beckum ab Donnerstag (7. Mai) wieder zu öffnen. Dieses soll unter der Maßgabe erfolgen, dass die Einhaltung der Abstandsregeln und der sonstigen Vorschriften in der Verantwortung der Besucher liegt. Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW bestimmt, dass ab dem 7. Mai die Öffnung von Spielplätzen wieder zulässig ist, sofern bestimmte Auflagen (Mindestabstand von 1,5 Metern und Kontaktverbot für Personen außerhalb von Familien oder Hausgemeinschaften) eingehalten werden.

Angesichts der beschränkten Außenspielmöglichkeiten -insbesondere für kleine Kinder- und wachsender sozialer Belastungen in den Familien ist die Öffnung der Spielplätze nach unserer Auffassung dringend erforderlich. Mindestens teilweise geöffnet werden soll auch der Aktivpark Phoenix, da es einfach zu wenig Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung im Freien gibt.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.