Unzureichende Ausleuchtung und permanente Geschwindigkeitsüberschreitungen stellen Anwohner der Straße Am Lippbach vor große Herausforderungen.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Gerdhenrich,

seit 2014 gab es verschiedene Anfragen zur Verkehrssicherheit, zur Straßenbeleuchtung und Straßenreinigung an der Straße Am Lippbach im Stadtteil Beckum. Anwohner sind nun erneut mit ihren Wünschen an uns herangetreten. Das Verkehrsaufkommen sei, nicht zuletzt durch den wachsenden Erfolg des Berufskollegs Beckum, in der Straße Am Lippbach stark gestiegen. Gleichzeitig werde in der Tempo 30-Zone generell zu schnell gefahren, dies stelle insbesondere für ältere Menschen und kleinere Kinder einen großen Gefahrenherd dar. Außerdem schildern die Anwohner, dass es in ihrer Straße eine nicht ausreichende Straßenbeleuchtung gebe, was u.a. dazu führe, dass einige Bereiche nicht ausgeleuchtet seien und vollkommen im Dunkeln lägen. Auch hier ergeben sich in der Dunkelheit vor allem für ältere Menschen mit altersbedingten Seheinschränkungen sowie für Kinder auf dem Schulweg besondere Gefahrenpunkte. Zudem bemängeln Anwohner die Reinigung der Straße.

 

Vor den genannten Hintergründen stellt sich die SPD-Fraktion daher folgende Fragen:

  1. Ist es möglich, an der Straße Am Lippbach in Beckum, die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung durch bauliche Maßnahmen zu gewährleisten? Sind diese bereits geplant?
  2. Im Jahre 2017 wurde in Aussicht gestellt, die alten Leuchtmittel der Straßenlaternen „mittelfristig“ durch moderne Leuchtmittel auszutauschen. Wann wird dies erfolgen und wie sieht der Zustand der Leuchtmittel anderer Straßenlaternen im Stadtgebiet aus? Ist eine flächendeckende Umstellung auf LEDs im ganzen Stadtgebiet bereits geplant? Wenn ja, wann erfolgt die Umsetzung?
  3. Anwohner beklagen sich nach wie vor über eine unzureichende Reinigung der Fahrbahn. Im Jahre 2017 schlugen die Städtischen Betriebe variierende Reinigungszeiten vor. Ist dieser Vorschlag umgesetzt worden und falls ja, wie kann man die Reinigung der Fahrbahn zudem optimieren?

Ihre SPD-Fraktion in Beckum

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.