Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Beckum

Bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 hat die SPD Beckum 14 Ratsmandate erzielt und stellt damit (neben der CDU) die stärkste Fraktion im Beckumer Stadtrat. Die längste Kommunalwahlperiode in der Geschichte Nordrhein-Westfalens endet am 31. Oktober 2020. Bis zum Zusammentritt des neuen Rates am 3. November sind die bisherigen Ratsmitglieder noch im Amt.

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Beckum ist rechtlich eine freiwillige Vereinigung von Ratsmitgliedern, die sich auf der Grundlage grundsätzlicher politischer Übereinstimmung zu möglichst gleichgerichtetem Wirken zusammengeschlossen haben. Die Fraktion ist Teil der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands im Stadtrat von Beckum und berät die gesamte kommunalpolitische Ratsarbeit. Ihre innere Ordnung regelt ein Fraktionsstatut.

Der Fraktion gehören über 30 Ratsmitglieder und sachkundige Bürgerinnen und Bürger an. Vorsitzender ist Karsten Koch, seine Stellvertreter sind Peter Tripmaker und Felix Brinkmann.

Die SPD-Fraktion stellt mit Dr. Rudolf Grothues den 1. stellvertretenden Bürgermeister und mit Birgit Harrendorf-Vorländer, Rainer Ottenlips, Alexandra Poppenborg, Maria Sudbrock und Peter Tripmaker Ausschuss- bzw. Gremienvorsitzende.